FESTIVAL WEEK: Top-Five Festivals 2014

Meine Lieblings-Festival-Outfits konntet ihr diese Woche ja bereits hier, hier und hier sehen. Aber wo kann man die tollen Teile eigentlich diesen Sommer am Besten ausführen?  In diesem Post gibt’s die Top-Five der der Open-Airs, die man dieses Jahr auf keinen Fall verpassen sollte. Zusammengestellt hat diese Auswahl Nicci von Have you ever? Sie ist auch Kölnerin und bloggt regelmäßig Reviews und Tipps & Tricks rund um’s Feiern in ganz Deutschland. Hier könnt ihr euch auch in Zukunft immer Anregungen zum Ausgehen holen.

Happy Summer 2014 <3

Unbenannt

_____________________________________________________________________________

Rock A Field – Luxemburg
27.-29. Juni 2014
Genre: Rock / Electro
www.rockafield.lu
Luxemburg ist in keinem Ratgeber als Eventstadt oder gar Land genannt. Allerdings findet in dem multilingualen Land Ende Juni immer ein großartiges Festival statt. Stetig wachsend aber dennoch übersichtlich mit einem Line Up, was für jeden ein Leckerchen zu bieten hat. Schön im Grünen gelegen und mit regelmäßig fahrenden Shuttlebussen sehr gut zu erreichen, ist diese Konzertparade durchaus empfehlenswert.

 Diesjährige Headliner: 30 Seconds To Mars, Sportfreunde Stiller, Skrillex, Alice In Chains, Foals, Ellie Golding, Kings Of Leon uvm.

 

Melt! Festival – Ferropolis / DE
18.-20. Juli 2014
Genre: Indie / Electro
www.meltfestival.de

Besucher des Melt! Festivals bereichern ihren Lebenslauf um grandiose Bilder, Eindrücke und musikalische Higlights. Allein die Location – Ferropolis, auch Stadt aus Eisen genannt, sorgt für eine einzigartige Atmosphäre, welche gerade bei Nacht aufblüht. Das wirklich große und vielseitige Line Up bedient viele Genre und präsentiert neben erstklassigen Headlinern auch einige sehenswürdige Untergrund Sternchen.

Diesjährige Headliner: Boys Noize, Brodinski, Chromeo, Fritz Kalkbrenner, Gesaffelstein, SOHN, Chet Faker uvm.

 

Sonne, Mond & Sterne – Saalburg / DE
08.-10. August 2014
Genre: Electro
www.sonnemondsterne.de

Das nächste Megaevent aus dem Osten Deutschlands. Sonne, Mond & Sterne (kurz SMS) steht für ein dreitägiges Event, welches jedes elektronische Genre mit einem erstklassigem Line Up abdeckt. Ob House, Dubstep oder Techno. Auf insgesamt 10 Floors (unter anderem ein Boat-Floor) wird getanzt bis die Sonne untergeht und Mond und Sterne die Nacht erhellen.

 Diesjährige Headliner: Deadmau5, Fatboy Slim, Calvin Harris, Steve Aoki, Modestep, Materia, Solomun, Mr.Oizo uvm.

Pukkelpop – Kiewit / Hasselt / BE
14.-16. August 2014
Genre: Rock / Electro
www.pukkelpop.be

Das die Belgier wissen, wie man Festivals feiert und organisiert, ist mit dem allseits bekannten Tomorrowland bereits bewiesen. Mit Pukkelpop haut der Beneluxstaat den nächsten Giganten der musikalischen Wochenendveranstaltungen raus. Bereits donnerstags stehen die ersten Headliner auf den Bühnen und lassen Gitarrenriffs, sowie Bass Lines, Richtung Publikum schallen. Hart aber herzlich! Passender kann man es kaum beschreiben.

Diesjährige Headliner:
Outcast, Queens Of The Stoneage, DJ Snake, Klangkarussel, Die Antwoord, NOFX, Fritz Kalkbrenner, Deadmau5

 

I love Techno – Gent / BE
8. November 2014
Genre: Electro
www.ilovetechno.be
Wieder Belgien. Dieses Mal Indoor. I love techno gehört seit Jahren auf die To-Do Liste eines jeden Liebhabers der elektronischen Tanzmusik. Eine Nacht, ein Wahnsinn. Auch hier macht sich das Organisationstalent der Belgier wieder bemerkbar. Nach Farben sortierte Räume und stetige Information, wer gerade wo an den Decks steht. Besser kann es kaum laufen. Leider ist das diesjährige Line Up noch nicht bekannt. Aber wer sich die Programmpunkte der letzten Jahre ansieht, brauch sich sicherlich keine Sorgen um 2014 zu machen.

 Headliner Letztes Jahr: Knife Party, Dillon Francis, Martin Garrix, Klangkarussel, Baauer, Yellow Claw, Kölsch, Claptone, Wankelmut, Len Faki uvm.

 

_____________________________________________________________________________

Have you ever?

Konzerte, DJ Sets, Festivals, Messen, Ausstellungen, Sportturniere, Clubs, Märkte oder Straßenfeste… Es gibt oft mehr zu erleben, als man denkt.
Wenn man die Scheuklappen abnimmt und sich einfach mal darauf einlässt, neue Pfade erkundet um seinen Ereigniskalender zu füllen, dann kann euch dieser Blog dabei helfen.
Wir, Karo und Nicci, haben schon aus beruflichem Hintergrund viele Varianten der Eventgestaltung kennen lernen dürfen und haben es uns mit diesem Blog zur Aufgabe gemacht, uns alles anzusehen, zu erleben und diese Impressionen festzuhalten.
Folgt unserem Blog wenn ihr eure Augen auch mal für etwas Neues und Unerlebtes öffnen möchtet. Ganz nach dem Motto: Upgrade your History!

festival

 

 

20 thoughts on “FESTIVAL WEEK: Top-Five Festivals 2014

  1. Tolle Tipps, muss ich gleich mal durchchecken :)
    auf Instagram sieht man immer öfters dieses wunderschöne Blumenkranz, was du ja selbst gebastelt hat.

    Wäre toll, wenn du auf deinen Blog zeigen würdest, wie man sowas bastelt :)

    Sonnige Grüße
    Mymy <3

  2. Pingback: GVK BIO
  3. Pingback: GVK Biosciences
  4. Pingback: crock pot
  5. Pingback: Mgtow mens rights
  6. Pingback: SIMAD UNIVERSITY
  7. Pingback: GVK Bioscience

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *