Self Care

Was gibt es schöneres, als sich selbst etwas gutes zu tun? 
Häufig sind es schon Kleinigkeiten, wie zum Beispiel das Lieblingskleid anziehen oder einen tollen Duft auftragen. Es sind die kleinen Dinge, die einem ein gutes Gefühl geben. Düfte gehören für uns mit dazu. Deshalb wollen wir euch heute  die Düfte von BYREDO genauer zeigen. Byredo ist eine schwedische Marke, die sich auf die Produktion von einzigartigen Nischenparfüms spezialisiert hat. Hinter den unvergesslichen Düften von Byredo steht ein außergewöhnlicher Mann – Ben Gorham. Byredo gehören seit Jahren zu Farinas go to Düften, auf die sie seit Jahren immer wieder zurück greift. Die Düfte zeichnen sich durch ihre frischen Kompositionen aus. Die Düfte sind einmalig und ganz individuell. 

All time favorite

BLANCHE – ein Duft, wie frisch geduscht. Wir würden den Duft als leicht und trotzdem präsent beschreiben. Er riecht wie frisch gewaschene Laken, die im Wind wehen und leicht ihren Duft verbreiten. 

Kopfnoten: Rosenöl, Rosa Pfeffer, frische Aldehyd-Noten. Herznoten: Veilchen, Neroli, Pfingstrose. Basisnoten: helle Hölzer, Sandelholz, Moschus.

LA TULIPE – wie der Name schon sagt, riecht dieser Duft wie eine frische Tulpe. Süß, frisch sinnlich und doch unaufdringlich. Der perfekte Alltagsduft für jede Frau. 

„Ich finde die Tulpe sehr faszinierend, denn ihr Geruch lässt sich nicht durch Destillation extrahieren. So haben wir natürliche Bestandteile aus verschiedenen Teilen der Tulpe mit anderen Blumen kombiniert, um unsere Vision mit diesem Duft auszudrücken und umzusetzen. ” Ben Gorham.

Kopfnoten: Rhabarber, Alpenveilchen, Freesia.
Herznote: Tulpe.
Basisnoten: helle Hölzer, Vetiver.

 
 

BAL D’ADRIQUE – anders als die beiden vorherigen Düfte ist dieser in gewisser weise stärker. Die leichte Note von Zitrone sticht heraus, sowie eine leichte Würzigkeit. Trotzdem ist der Duft blumig. Diese Kombination erinnert an warme Sommer und lange Nächte. 

Kopfnoten: Bergamotte, Zitrone, Neroli, Tagetes, Bucchu. Herznoten: Veilchen, Jasminblüten, Alpenveilchen. Basisnoten: Schwarzer Amber, Moschus, Vetiver, Zedernholz.

GYPSY WATER – einzigartig würzig und süß zugleich. Ein ganz besonderer Duft. Intensiv , würzig, süß und doch unaufdringlich. 

Die Inspiration für diesen Duft waren für Ben Gorham die  Roma in Italien. Er beobachtete sie beim Waschen ihrer Kleider im nahe gelegenen Fluss. Er evoziert den Staub, die tiefen Wälder und die Lagerfeuer als Symbole eines ungebundenen und farbenfrohen Lebens im Einklang mit der Natur. Ein Parfum, das einen von der Zeit losgelösten Lebensstil und seine unabhängigen und stolzen Charaktere feiert.

Kopfnoten: Bergamotte, Zitrone, Pfeffer, Wacholderbeeren.
Herznoten: Weihrauch, Piniennadeln, Wurzelstock der Schwertlilie.
Basisnoten: Amber, Vanille, Sandelholz. 

Die kleinen Dinge

Ein gute Duft ist ein kleines Highlight für jeden Tag an dem man ihn aufträgt. Die BYREDO Düfte sind alle auf ihre Art so individuell und einzigartig, dass sie auch als Geschenk wunderbar sind. Da die Düfte doch zu den höherpreisigen Parfümen zählen, können wir euch auch als test die Bodylotions empfehlen. Es gibt alle Düfte auch als Bodylotion, die wir ebenfalls getestet haben. Die Lotion hat einen super langanhaltend Duft und ist gleichzeitig pflegend.

0

Comments

Kommentare sind geschlossen.