Ihr Lieben, endlich ist es soweit und ich darf euch meine eigene Lidschattenpalette zusammen mit MAC Cosmetics präsentieren. Ich habe meine liebsten vier Farben ausgewählt, um die perfekte Go-To Palette zu kreieren. Inspirieren lassen habe ich mich von den Farben des Spätsommers und den herabfallenden Blättern im Herbst. Farben, die meiner Meinung nach, das ganze Jahr über passen und ziemlich jedem Hautton stehen. 

Look 1

Mir war es wichtig, dass man mit der Palette sowohl einen saften Daytime Look kreieren kann, als auch ein Abend Make-up. 

Für diesen Look wurde die Farbe „Woodwinked“ einfach auf das gesamte bewegliche Lid aufgetragen. Für ein wenig extra Glow, könnt ihr „Ricepaper“ im inneren Augenwinkel auftragen und oben unter der Augenbraue. „Ricepaper“ eignet sich nämlich nicht nur als Base, sondern auch als Highlight. 

Um den ersten Look ein wenig zu intensivieren haben wir hier mit Hilfe von „Soft Brown“ die Lidfalte etwas intensiviert. 

Um auch das bewegliche Lid noch ausdrucksstärker zu bekommen, haben wir eine zweite Schicht von „Woodwinked“ aufgetragen um einen noch stärkeren metallischen Glanz zu kreieren. 

Als Tipp – wenn ihr den Pinsel etwas anfeuchtet, bekommt ihr ein noch stärkeres Ergebnis.

Look 3

Smokey Eyes are always a good idea! 

Hierfür haben wir „Swiss Chocolate“ vom Wimpernkranz bis über die Lidfalte ausschattiert. Auch das untere Lid wurde mit den selben Nuancen schattiert. Für ein glänzendes Highlight wurde im Augeninnenwinkel „Ricepaper“ und „Woodwinked“ gemischt. Um den Blick noch deutlicher zu intensivieren, wurde der Mac Eye Pencil Coffee auf der unteren und oberen Wasserlinie aufgetragen.

Ihr seht, dass mir vor allem die Vielfältigkeit der Palette wichtig war. Ihr könnt die Farben nicht nur als Lidschatten benutzen, sondern ihr könnt auch eurer Gesicht damit Highlight und konturieren. Die Palette ist von nun an auf Maccosmetics.de und auf Douglas.de erhältlich. 

1

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.