HELLO SPRING

Endlich – Der Frühling ist da. Die Natur erwacht und an jeder Ecke sieht man das Ergebnis von den ersten Sonnenstrahlen: Blühende Bäume und Sträucher – soweit das Auge reicht. Nur du und deine Haut, ihr fühlt euch mal so gar nicht „Spring-ready“? Kein Problem! Wir haben für euch die Produkte von KORA Organics getestet. Ob und welche Produkte sich lohnen? Erfahre es jetzt oder lese unser Fazit  hier.

CREAM CLEANSER

Miranda Kerr gilt als die Glow Göttin. Mit KORA Organics kommt ihre eigene australische Bio- und Naturkosmetik Marke nun auch nach Deutschland. Pflegend, regenerierend und revitalisierend sind hier die Stichwörter – denn der perfekte Glow beginnt bei der Reinigung.

Das Daily Ritual Kit von KORA Organics umfasst einen Cream Cleanser, Rose Mist und einen Moisturizer. Die Verpackung verspricht Formeln, angereichert mit Aloe vera, Avocado-, Macadamianuss- und Hagebutten-Öl. Wer einen Frischekick erwartet, wird hier jedoch eher enttäuscht. Der Cleanser allein, gibt einem nicht das Gefühl das Gesicht richtig sauber zu bekommen. In Kombination mit einem Schwamm oder einem Wattepad ist er aber sehr wohl eine gute Alternative. Er riecht angenehm natürlich und die Textur gibt einem das Gefühl, dass man hier ein sehr hochwertiges Produkt verwendet.

Der Balancing Rose Mist verspricht der Haut einen antioxidativen Schutz, dazu wertvolle Feuchtigkeit und essenzielle Nährstoffe. Der Pumpspender ermöglicht eine präzise Anwendung und sorgt für den Frischekick, der vorab bei dem Cream Cleanser etwas auf der Strecke geblieben ist. Die Haut fühlt sich nach der Reinigung erfrischt an, da der ausgleichende Toner die perfekte Lösung für die Gap zwischen Reinigung und Moisturizer ist.

Das Geheimnis

Ein Highlight für alle die, die eigentlich keinen Highlighter tragen. Der Rose Quartz Luminizer verleiht der Haut einen natürlichem Glow. Durch  die Formel mit Rosenquarz verhält sich dieser Highlighter im Gegensatz zu anderen konkurrierenden Produkten eher zurückhaltend. Man bekommt weniger das Gefühl von Glitzerpartikeln auf der Haut, dafür ein wohltuend unauffälligen Glow. So soll es sein!

Der richtige Glow verleiht dem Gesicht eine unverwechselbare Frische. Das Pflegegeheimnis liegt in der Kontinuität und nicht nur in dem perfekten Highlighter. Wer seine Haut täglich auch wieder abschminkt und wöchentlich mit einem Enzympeeling pfelgt, wird belohnt. Die Turmeric Brightening and Exfoliating Mask von KORA Organics hat einen frischen Minzgeruch. Man kann sie sowohl als rasches Peeling oder aber auch als Maske verwenden. Nach dem Gebrauch als Maske fühlt sich die Haut porentief gereinigt, zugleich aber nicht ausgetrocknet oder angespannt an. Definitiv gibt es allerdings günstigere Alternativen auf dem Markt, die den gleichen Effekt erzielen. 

  • Vielversprechendes Produktdesign ein hohes Maß an
    reichhaltigen Rezepturen macht Lust auf mehr.
  • Daily Ritual Kit: perfekt für alle, die etwas an ihrer Everyday Cleansing Methode ändern -
    aber nicht direkt alle Produkte in Originalgröße zuhause haben wollen.
  • Erfrischendes Enzympeeling, ohne Wow-Effekt
    (da gibt es bessere und günstigere Alternativen)
2

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.