High, Higher – Ripcage!

Mit der neuen Linie kommen sieben neue Jeansschnitte auf den Markt. Ob Basic mit weißem Body oder T-shirt, Casual mit lockerem Pullover oder Business mit Blazer – die Ripcage ist mit ihrer facettenreichen Kollektion ein echter Allrounder.  Hier könnt ihr die Jeans direkt shoppen! (:

Ribcage Straight Ankle

Gerade jetzt wo die Tage wieder wärmer werden ist die Straight Ankle ein guter Begleiter. Ihr lässiger Schnitt und das gekürzte Bein rücken jeden hübschen weißen Sneaker oder einen schicken Loafer (ein heißer Tipp: bei Espadrij) ins richtige Licht! 

Pleated Cropped : Die etwas extravagantere Version der neuen Highwaist. Ein weites Bein lässt Toskana-flair aufkommen. Kombiniert mit orangenem Longsleeve oder einem etwas weiterem Shirt versprüht die Jeans eine gewisse Eleganz. Wir lieben sie in Kombination mit den Plage Velour von Espadrij

Ribcage Selvedge

Etwas ungewohnt, wenn die Jeans von Anfang an zu lang ist. Hierbei aber pure Absicht: Die Selvedge hat mit ihrem umgeschlagenen Bein einen uniquen Look und verleiht jedem Träger einen Sporty Touch. Kombiniert mit einem Sneaker und T-shirt, ein absolut alltagstauglicher Look den wir lieben!  

4

Comments

Eine Antwort zu “The Ripcage – Over the Bellybutton”

  1. Janine sagt:

    Sehr coole Designs! Ich find es super, dass immer vielseitigere Jeans-Schnitte auf den Markt kommen. Ich selber stehe im Moment total auf ein gerades Bein oder auch ein Mom-Jeans Style!
    Xx Janine
    https://walkinmysneaks.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.