Weg mit den dicken Winterjacken – es ist Zeit den Kleiderschrank auf Sommer zu stellen!

Hoffentlich habt ihr die Ostersonne in vollen Zügen genießen können. Jetzt wird es allerhöchste Zeit den Kleiderschrank auszumisten und die dicken Winterjacken endgültig auf dem Dachboden, Keller oder auch im Stauraum unterm Bett zu verstauen. Hauptsache: Platz für was Neues! Oder darf der heißgeliebte Trenchcoat der vorherigen Saison nochmal das Sonnenlicht sehen? Wir haben euch unsere Top Five Übergangsjacken und einige Inspirationen zusammengestellt. 

Der beige Trenchcoat, elegant und zeitlos. Ein wahres Must-Have für jeden Kleiderschrank. WIr lieben ihn ganz Casual kombiniert mit weißem Basic Shirt und heller Jeans oder auch einem Bandshirt? It’s up to you! Der Trenchcoat ist nicht nur in beige ein wahrer Allrounder. Tipp: Steht eigentlich fast jeder, aber den großen Mädels unter uns vielleicht noch ein Stückchen besser! 🙂 

Lederjacke – The Wild 

Rockig, verspielt, oder ganz Basic – eine Lederjacke toppt fast jedes Outfit mit ein bisschen “Wild at heart”-Charme. Wir lieben sie in Kombination mit luftigen Sommerkleidchen verziert mit Blumenprints oder zu High Waist Boyfriend Jeans. Tipp: Achtet auf die Details von Reißverschlüssen und Applikationen – selten gibt es diese mit goldenen Details. Wir haben zufälligerweise eine in Petto – Lederjacke von FARINA OPOKU 

Whool Cardigan – The Fluffy 

Nimm die Couch mit ins Büro oder zum Dinner mit Freunden, indem du dir einen superfluffy Whool Cardigan zulegst. Wer noch nie einen hatte – ihr werdet ihn lieben! An Frühlingstagen kann es, wenn die Sonne untergeht, sehr schnell zu kalt werden. Mit einem solchem Cardigan im Gepäck wird dir das nicht passieren. Tipp: Je nach Farbe und Material lässt er sich auch als Spontan-Picknickdecke umfunktionieren 😉 

Jeansjacke – The Hippie 

Ein bisschen Festivalfever mit in den Alltag integrieren? Kein Problem. Helle Jeansjacken verleihen der Trägerin automatisch einen gewissen Hippie Touch. Du bist eher dunkel unterwegs? Auch Modelle in schwarz oder dunkelgrau sind einfach kombiniert ein wahres It-Piece! Tipp: Trau dich an andere Farben, fernab von hellem Jeans – Trendfarben wie beige oder weiß ergänzen einen Casual/Sporty Look perfekt!  

Parka – The Evergreen 

Und das nicht nur im Herbst: Ein leichter Parka, kombiniert mit bunten Kleidern oder auch Jeansshorts (Applaus für Caro Daur!) ist ein wahrer Hingucker. Zurückhaltend, aber trotzdem wirkungsvoll. Der khaki-grüne Parka ist ein absoluter Allrounder – in Sachen Fashion und auch Wetter! Denn mit Kapuze hält er dich auch bei Regenwetter mal warm und trocken.  

1

Comments

Eine Antwort zu “Top 5 Übergangsjacken”

  1. Janine sagt:

    Super Post! Eine schwarze Lederjacke im Biker-Look und eine helle oversized Jeansjacke sind absolute Must-haves bei mir im Kleiderschrank 🙂 Gerne würde ich mir auch eine weiße Jeansjacke zulegen, oder eben einen leichten beigen Trenchcoat, denn den besitze ich tatsächlich noch gar nicht haha!
    xx Janine
    https://walkinmysneaks.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.